logo

Ernährung

Ernährung

Die gesunde Ernährung des Kindes ist uns ein großes Anliegen. Daher legen wir  großen Wert auf eine vollwertige, vielseitige und vegetarische Ernährung. Das Essen wird täglich frisch zubereitet und die Kinder können bei der Zubereitung mithelfen.

So werden z.B. Karotten geschält, geschnitten, Mandeln gemahlen, Apfelringe getrocknet und Brot gebacken.

Bei diesen Tätigkeiten haben die Kinder zahlreiche Sinneseindrücke, wie  Sehen Riechen, Schmecken, Tasten und natürlich die Freude am Helfen und Kochen.

Auch der Umgang mit Messer, Gabel und Löffel wird gelernt.

An den einzelnen Wochentagen werden unterschiedliche Getreidearten wie

( Weizen, Dinkel, Reis, Polenta, Hirse und Hafer ) mit Gemüse und Obst, immer in derselben Reihenfolge angeboten. Die Kinder lieben Gewohnheiten und freuen sich beispielsweise am Montag auf den Reis -Tag und erkennen am Hafermüsli den Freitag. Bei uns kann man sozusagen die Wochentage riechen.

Der Speiseplan variiert in den einzelnen Gruppen.

Einmal in der Woche durchzieht ein wohliger Brot- Duft unseren Kindergarten. Es ist Brotbacktag. Fleißige Helfer mahlen das Getreide, kneten den Teig und formen kleine Brötchen. Am nächsten Tag werden die Brote mit Butter bestrichen und in Rucksäcke verpackt. Im Wald werden dann die Brote genüsslich verspeist.

Zum Trinken gibt es Kräutertee Wasser  und selbstgemachte Säfte.

Die Mahlzeiten werden in der Gemeinschaft und an einem liebevoll gedeckten Tisch eingenommen. Ein Tischspruch steht am Anfang und ein Dank am Ende der Mahlzeit.

Besonderen Wert legen wir auf die Qualität und die Herkunft der Zutaten.

Wir verwenden vorwiegend Lebensmittel aus biologischer Landwirtschaft.

Bevorzugt werden saisonale und regionale Produkte.

Dadurch leisten wir auch einen Beitrag zur Gesunderhaltung der Erde.