logo

Sprachpflege

Das Erzählen von Geschichten und Märchen (auch als Tischpuppenspiel), rhythmisch gestaltete Handgestenspiele, Gedichte und Reime gehören zum täglichen Geschehen des Waldorfkindergartens. Sprechen und Denken sind eng miteinander verbunden.   

Eine lebendige, sorgfältige und vorbildhafte Sprachpflege bildet nicht nur den Nährboden für eine differenzierte Sprache, sondern fördert auch die Denkkräfte des Kindes.